Traditionsunternehmen Schweizer

1917 wurde in Kirchzarten nahe Freiburg im Herzen des Dreisamtals durch Eduard Schweizer der Grundstein des Familienunternehmens gelegt.

Handwerkliches Können, Qualität und Termintreue gilt damals wie heute als oberstes Gebot und Geschäftgrundsatz des Traditionsunternehmens, das der Malermeister Thomas Schweizer gemeinsam mit seinem Sohn Jacob Schweizer von Rudolf Schweizer übernommen hat und heute erfolgreich in der vierten Generation führt. Unser Betrieb beschäftigt sich nun seit 101 Jahren mit den vielfältigen Leistungsbereichen des Maler- und Lackiererhandwerks. Mit dem fertiggestellten Neubau im Gewerbegebiet Kirchzarten 1994 und der Erweiterung 2013/14 der Werkstatt-, Büro- und Ausstellungsräume auf über 1000 m² haben wir perfekte Bedingungen geschaffen, den wachsenden Bedürfnissen unserer Kunden und den ständig wechselnden Marktentwicklungen individuell gerecht zu werden.

01-2